471.2 Datei

 

Führung besser machen!

Ich unterstütze Führungsmenschen in Organisationen darin, auf gelassene Art und Weise Großartiges zu erreichen.

Meine Arbeit erbringe ich in verschiedenen Formaten:

  • Persönliches Einzel-Coaching, in Präsenz oder online
  • Moderation von Workshops / Trainings / Seminaren zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Führung und Zusammenarbeit

Unabhängig vom Format baut meine Arbeit immer auf diesen drei Säulen auf:

Positiv-Fokus:

In Anlehnung an die sog. „Positive Psychologie“ nach Martin Seligman arbeite ich mit dem Fokus auf Stärken und Ressourcen anstatt am Ausmerzen von Defiziten. Sinn schaffen, Erfolge wertschätzen, Fehler als Investition verstehen sowie Dankbarkeit und Freude erleben sind wichtige weitere Elemente.

 

Wachstum:

Potenzialentfaltung in Selbstverantwortung heißt hier die Devise. Meine Arbeit zielt auf
die nachhaltige und ganzheitliche Entwicklung des Führungsmenschen in dessen eigener Verantwortung und Motivation. Reine Verhaltensveränderungen und Techniken zur „Leistungssteigerung“ lehne ich ab.

 

Verbindung:

Menschen wollen gesehen und gehört werden. Sie suchen Verbindung – und diese beginnt bei einer guten Verbindung mit sich selbst. Achtsamkeit und Präsenz spielen eine große Rolle in meiner Arbeit, darauf aufbauend Empathie und Synergie („Wir-Denken“). Dies wiederum beginnt bei der Haltung und dem Einlassen auf andere Menschen – „Die Wahrheit beginnt zu zweit.“ 

Coaching

Als Coach stelle ich mich zur Verfügung, die nachhaltige Entwicklung der Stärken und der Problemlösungskompetenz meines Klienten zu fördern. Ich arbeite dabei gezielt wachstums- und nicht nur verhaltens- oder performanceorientiert. Das heißt, mir liegt viel an der Befähigung zur selbst initiierten persönlichen Entwicklung. Die Entwicklung als Mensch und die als Führungskraft sind nicht sinnvoll trennbar. Ein reines Einüben von "Tools", Techniken oder oberflächlichen Verhaltensveränderungen lehne ich ebenso ab wie das Verständnis von Coaching als "Reparaturbetrieb" für "Problemkandidaten". 

Für meinen Klienten schlüpfe ich in verschiedene Rollen. Ich bin Fragensteller, Spiegelvorhalter, Provokateur, Partner, "Schubs-Engel" und manchmal auch Berater. Dazu gehe ich gern mit Ihnen auf eine gemeinsame Lernreise, wir prüfen und diskutieren praktische (z. B. Gesprächs-)Werkzeuge ebenso wie Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung oder thematisch passende aktuelle Quellen. 

Ebenso werden die Themen Bewusstheit / Präsenz und Verbindung - zu sich selbst und zum Gegenüber - eine wichtige Rolle in unserer Arbeit spielen. Wir sind weit mehr als unsere Gedanken und manchmal gilt es das Zusammenspiel von Kopf (Denken), Herz (Gefühle) und Hand (Tun / Körper) neu zu ordnen. 

Ich will, dass Sie ganzheitlich und nachhaltig erfolgreich sind und dabei Ihre Arbeit und Ihr "Leben" nicht im Widerspruch zueinander stehen. Erfolg entsteht durch Ergebnisse, diese durch Handeln, Handeln wiederum beruht auf Haltung. Vieles beginnt daher mit einem "Umparken im Kopf".

In meiner Arbeit geht es nicht um höher, schneller weiter, im Vordergrund steht viel mehr: bewusster, menschlicher, sinnvoller. Denn davon, so bin ich fest überzeugt, braucht die Welt mehr.

Workshops / Trainings / Seminare

Ich biete Ihnen Team-Workshops /-Offsites, Seminare und Impulsvorträge an zum breiten Themenfeld "Gute und gesunde Menschenführung" und "Effektive Zusammenarbeit".
Dazu gehören im Einzelnen auch die Themen "Remote Work - Führen auf Distanz", "Neue Welt der Arbeit", "Resilienz", "In Verbindung führen", "Empowerment - Mitarbeiter stark machen", "Vertrauen und Psychologische Sicherheit" sowie "Mitarbeiter-Coaching".

Gern arbeite ich mit Ihnen auch über digitale Medien, vom Telefon über eMail bis zu MS-Teams / Skype / WebEx / ZOOM / Facetime.... - am liebsten, nachdem wir uns einmal persönlich kennengelernt haben.